BETA
Erweiterte SucheSuchhistorie

Religion als Zündstoff

gesellschaftliches und politisches Engagement in den Niederlanden seit 1945

Titel: Religion als Zündstoff
Untertitel: gesellschaftliches und politisches Engagement in den Niederlanden seit 1945
Verfasser: Dam, Peter van, 1981-
Verantwortlichkeit: Peter van Dam ... (Hrsg.)
Erscheinungsdatum: 2014
Verlag/Hrsg.: Waxmann, Münster u.a.
Zeitschrift/Reihe: Niederlande-Studien ; 55
Dokumenttyp: Monographie
Schlagworte: Niederlande; Zivilgesellschaft; Säkularisierung; Religiöser Wandel; Sozialer Wandel; Staat; Kirche; Politik; Aufsatzsammlung; Geschichte 1945-2012
ISBN: 9783830930075
Datenquelle: Benelux Katalog - ULB Münster ; Originalkatalog
Powered by: ULB Münster
Permalink: https://search.fid-benelux.de/Record/ulb-5104629

Links:
Inhalt:
Inhalt Peter van Dam & Friso Wielenga Einleitung 7 Peter van Dam Das Feindbild als Selbstdeutung Zur Genealogie von Versäulung und Entsäulung 15 Kirche und Gläubige James Kennedy Von der „Staatskirche zur „Kirche der Straße Die öffentliche Rolle der protestantischen Kirche in den Niederlanden seit 1848 37 Erik Sengers Die Suche der Kirchen nach der gesellschaftlichen Mitte Wohlfahrt, Pflege und die Kluft zwischen Kirche und Zivilgesellschaft 61 Joep de Hart Religiöse Veränderungen in den Niederlanden seit den 1960er Jahren 77 Zivilgesellschaft Bram Mellink Von der Vergangenheit abgeschnitten Die verlorene Aussagekraft des Schulkampfes im privaten Unterricht in den langen 1950er Jahren 97 Marjet Derks „Die treue Majorität Konservative Mobilisierung in den postkonziliaren katholischen Niederlanden, 1966-1985 117 Duco Hellema Religiöse Überzeugung und gesellschaftliches Engagement seit den 1970er Jahren 139 http://d-nb.info/1044662182 Politik Hans Renders Nicht zu übersehen? Religion in den Biographien niederländischer Politiker 157 Frans Becker Ein Kampf um neue Verhältnisse Sozialdemokraten und Christdemokraten in der niederländischen Politik nach 1945 171 Rutger Zwart Christliche Politik in den Niederlanden: Kontinuität und Erneuerung 195 Dankeswort 211 Autorinnen und Autoren 213